Waelti's Notizblatt http://kreuz-und-quer-web.de/ de Sun, 20 Aug 2017 07:03:00 GMT http://kreuz-und-quer-web.de/rss/ acrylamid 0.7.10 Bulletpoints http://kreuz-und-quer-web.de/2017/08-bulletpoints/ <p>Texte. Vorwiegend im Web. Hauptsache Listen und übersichtlich?</p><blockquote> Die Wirtschaft folgt keinem Kochrezept. Nichts gegen ein paar Denkanstöße, aber lassen Sie sich nicht in die lineare Logik von Bulletpoint-Listen hineinziehen – weder von einem Berater noch von einem Zeitungsschreiber. Leben hat immer etwas Komplexes, Irrationales, Unverhersagbares. So schwer das manchmal zu ertragen ist: That’s life. Oder wie meine Mentorin immer sagte: Sieh es als Chance. </blockquote><p><small><a href="http://www.markusvaeth.com/kolumne/die-bulletpoint-epidemie/">Die Bulletpoint-Epidemie – Markus Väth</a></small></p> Sun, 20 Aug 2017 07:03:00 GMT tag:kreuz-und-quer-web.de,2017-08-20:/2017/08-bulletpoints Früher war alles besser? http://kreuz-und-quer-web.de/2017/06-frueher-war-alles-besser/ <p>Ich liebe alte Dinge. Stabile Sachen. Werte.</p><p>Nur hat sich, weiss ja Jeder, im Laufe der Jahre und Jahrzehnte die Qualität bei allen Möglichen Dingen verschlechtert. So heisst&rsquo;s. Und meistens absichtlich. So heisst&rsquo;s auch.</p><p>Das sehen auch Menschen im englischsprachigen Raum nicht viel anders. So gibt es beispielsweise einen Artikel zum Thema bei ReCraigslist.com: <a href="https://recraigslist.com/2015/10/they-used-to-last-50-years/">They Used To Last 50 Years</a>. Im Artikel geht es schwerpunktmäßig um Waschmaschinen. Matratzen werden auch erwähnt. Und der unvermeidbare Hinweis, sagte ich ja oben schon, dass &ldquo;Früher&rdquo; alles besser war.</p><p>Beim Lesen machte sich bei mir auch ein Gefühl der Zustimmung breit. Ja, das ist wohl wahr. Oder so.</p><p>Und dann ist mir <a href="http://www.spieltheorie.de/anwendungen-spieltheorie/microsoft-monopol/">der Artikel</a> von Professor Rieck eingefallen. Hat scheinbar nix mit dem ersten Link zu tun? Beim längeren Nachdenken vielleicht aber doch. Ein bisschen.</p><br /><p><em>P.S.:</em> Beide Artikel sind nicht mehr ganz aktuell, das ist mir sehr wohl bewusst. Das ändert nichts daran, dass ich eben dieses &ldquo;früher war alles besser&rdquo; im Jahre des Herrn 2017 genau so häufig (oder häufiger) höre, wie im Jahre 2015.<small> Das habe ich allerdings vor 25 Jahren auch schon gehört. Weiter mag ich allerdings nicht zurückgehen &hellip;</small></p><span>&rarr;<a href="/2017/06-frueher-war-alles-besser/" class="continue"> Link zum ganzen Artikel</a>.</span> Fri, 02 Jun 2017 19:51:00 GMT tag:kreuz-und-quer-web.de,2017-06-02:/2017/06-frueher-war-alles-besser Fake News http://kreuz-und-quer-web.de/2017/was-sind-fake-news/ <p>Eine Analyse, was <em>Fake-News</em> sind. Für die Meisten vermutlich tl;dr. Mit ein Grund dafür, dass es Fake-News gibt?</p><p>Für die ganz Eiligen nur der Schlusssatz des Artikels:</p><blockquote>[..] Und das ist neu an dem Phänomen Fake News: Die Wurzeln liegen nicht in der Politik, sondern, ausgehend von den Social Network Sites, in Entwicklungen innerhalb des Mediensystems selbst.</blockquote><p><small><a href="http://derstandard.at/2000058356177/Was-ist-neu-an-Fake-News">Was ist neu an Fake News? &ndash; Blog: Ein Fall für die Wissenschaft</a></small></p> Wed, 31 May 2017 02:31:00 GMT tag:kreuz-und-quer-web.de,2017-05-31:/2017/was-sind-fake-news